Zum Hauptinhalt springen

Unser Blog

Ihr wollt auch über euer Code Week Baden-Württemberg-Angebot berichten? Oder wie es danach mit den Projekten weiterging? Oder allgemein über euch und eure Initiative? Schreibt uns an presse.bwcodeweek.de.

Sicher unterwegs in der Online-Welt

Im World Wide Web sollte man einige wichtige Regeln beachten, um sich dort sicher zu bewegen. Ein paar Tipps dazu gibt es von AnyDesk.

+ mehr lesen
Drei Fragen an die Jugendtechnikschule Taubertal

Die Jugendtechnikschule Taubertal in Bad Mergentheim ist eine außerschulische Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche. Lest hier, welche Workshops sie bei der Code Week Baden-Württemberg anbieten.

+ mehr lesen
Drei Fragen an das Museum der Alltagskultur

Das Museum für Alltagskultur im Schloss Waldenbuch gehört zum Landesmuseum Stuttgart und widmet sich - wie der Name schon sagt - ganz dem Thema Alltag. Erfahrt mehr über das, was sie auf der Code Week Baden-Württemberg anbieten.

+ mehr lesen
natec Landesverband wird Netzwerkpartner der Code Week BW

Mit aktuell 74 Mitgliedern ist der Landesverband für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung Baden-Württemberg e. V. idealer Netzwerkpartner der Code Week BW.

+ mehr lesen
Mehr Code Week an die Schulen!

Ihr seid Lehrkräfte oder Medienpädagog*innen an Schulen? Die Körber-Stiftung bietet in Zusammenarbeit mit den Jungen Tüftler:innen im September die kostenlose Online-Fortbildung „Code Week Starters“ für Lehrkräfte an. Vorerfahrungen werden nicht benötigt.

+ mehr lesen
Arduino-Workshop in der Shedhalle

Die Shedhalle Tübingen bietet ein Forum für zeitgenössische Künste. Der Workshop "Arduino für KünstlerInnen" bot einen niederschwelligen Einstieg in das Arduino Ökosystem und baute Berührungsängste mit den Thema Microcontroller und Programmieren ab. Insbesondere KünstlerInnen wurde die Welt der programmierbaren Microcontroller näher gebracht und die Möglichkeiten für eigene Projekte eröffnet.

+ mehr lesen
Drei Fragen an die Jugendtechnikschule Taubertal

Die Jugendtechnikschule Taubertal ist eine außerschulische Bildungsinitiative mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen durch Workshops, Kurse und Projekte, die „MINT-Welt“ erleb- und begreifbar zu machen, Wissen zu vertiefen, praktische Fähigkeiten zu erwerben und individuelle berufliche Perspektiven zu erschließen. Lest mehr über ihren Scratch- und Bee-Bots-Kurse, die sie im Rahmen der Code Week Baden-Württemberg angeboten haben!

+ mehr lesen
Drei Fragen an das explorhino Schülerlabor

Das explorhino Schülerlabor ist eine Einrichtung der Hochschule Aalen für Technik und Wirtschaft und beinhaltet MINT-Angebote für Schulklassen und Schülergruppen. Außerdem gehören zum Schülerlabor das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“, ein Schülerforschungszentrum sowie ein umfangreiches Ferien- und Freizeitprogramm. Lest mehr über ihren Calliope mini-Kurs, den sie im Rahmen der Code Week Baden-Württemberg angeboten haben!

+ mehr lesen
Drei Fragen an den Zoo Heidelberg

Die Zoo-Akademie übernimmt einen wesentlichen Teil des Bildungsauftrages des Zoo Heidelberg. Sie bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen für verschiedene Altersgruppen, Interessen und Anlässe. So wird das Erleben von Tieren, Natur und Technik auf immer wieder neue Weise möglich, so auch bei den im Rahmen der Code Week Baden-Württemberg angebotenen Schnupper-Nachmittagen im Techniklabor.

+ mehr lesen

Die Workshops von MINT Genie

Die Workshops von MINT Genie

MINT Genie ist Technologieinitiative für Kinder. Sie haben eine Leidenschaft für Technik und möchten Kinder für die verschiedenen Zweige der Naturwissenschaften, Elektronik und Mathematik begeistern und ihnen helfen, sich durch Kreativität und Intuition auf eine von Technik geprägte Zukunft vorzubereiten.

+ mehr lesen

Workshoppen im Hobbyhimmel

Workshoppen im Hobbyhimmel

Der HOBBYHIMMEL ist eine offene Werkstatt in Stuttgart-Feuerbach und der Treffpunkt für Macher. Er bietet eine große Auswahl an Werkzeugen und Maschinen aus den Bereichen Holz, Metall, Elektro/FabLab, Fahrrad, Farben und Textil sowie jede Menge Platz zum gegenseitigen Wissensaustausch.

+ mehr lesen
Drei Fragen an den CoMakingSpace Heidelberg

Der CoMakingSpace Heidelberg ist eine offene Gemeinschaftswerkstatt für Menschen jeglichen Alters und Herkunft. Er hat ihm Rahmen der Code Week Baden-Württemberg zwei Workshops angeboten.

+ mehr lesen
Robots Go Green! Internationaler Austausch an der Augusta-Bender-Schule Mosbach

Wie können Roboter dabei helfen, Landwirtschaft nachhaltiger zu machen? Dieser Frage geht ein internationales Projekt an der Augusta-Bender-Schule in Mosbach auf den Grund. Hier beschreiben die Veranstalter, worum es geht.

 

+ mehr lesen
Videobotschaft unserer Schirmfrau Dr. Hoffmeister-Kraut

Wir sind so begeistert, dass Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Mdl, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg auch 2021 wieder die Schirmherrschaft über die Code Week Baden-Württemberg übernommen hat! Schaut euch ihre Videogrußbotschaft an!

 

Foto-Copyright: Martin Stollberg

 

+ mehr lesen
Code Week Insta-Takeover - Sei dabei!

Du hast einen Instagram-Account oder möchtest einen anlegen? Wenn du eine Veranstaltung während der Code Week anbietest, kannst du für einen Tag den Insta-Account der Code Week Germany kapern und dich, deine Institution und deine Angebote vorstellen!

 

+ mehr lesen
Die Code Week Baden-Württemberg 2021 sucht Mitmacher*innen!

Im Herbst ist wieder Code Week-Zeit! Die Code Week Baden-Württemberg 2021 lädt vom 9. bis 24. Oktober 2021 Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeder Könnensstufe ein, in Workshops und Mitmachaktionen ihre Begeisterung für das Tüfteln, Tinkern und Programmieren zu entdecken.

+ mehr lesen
3 Fragen an die Freunde des Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium

"Modellierung einer Viruspandemie mit Greenfoot" - Einen spannenden Online-Workshop mit sehr aktuellem Bezug bot die Vereinigung der Freunde des Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium Hockenheim e.V. im Rahmen der Code Week Baden-Württemberg an.

+ mehr lesen
Die Workshops von Volt, Paper, Scissors!

Bei den Workshops von Volt, Paper, Scissors! kleben die Teilnehmenden auf speziell gestalteten Druckvorlagen Stromkreise mit neuartigem stromleitenden Klebeband und falten daraus Roboter, Games und coole Gadgets. Michael Scheuerl berichtet von seinen Workshops, bei denen ein Zauberstab für Scratch-Spiele gebastelt wurde.

+ mehr lesen
3 Fragen an die Abteilung BPT am IFE/Uni Stuttgart

Evelyn Hoffart und Marcus Brändle von der Abteilung Berufspädagogik mit Schwerpunkt Technikdidaktik (BPT) des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Universität Stuttgart haben während der Code Week Baden-Württemberg zwei Online-Workshops für junge Programmier-Interessierte angeboten.

+ mehr lesen
3 Fragen an Thorsten Belzer, Digitalwerkstatt Karlsruhe

Thorsten Belzer von der Digitalwerkstatt Karlsruhe hat während der Code Week Baden-Württemberg im Jugendhaus Südwest Karlsruhe Workshops zu Augmented Reality angeboten. Daraus ist eine virtuelle Ausstellung entstanden.

+ mehr lesen