Zum Hauptinhalt springen

KUB1C0D3 – Kunst & Code

Mittwoch, 20.10.202116:00 – 17:30 Uhr
Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 13, 70173 Stuttgart
Christian Bornefeld

Wir hacken Kunst: »KUB1C0D3« ist ein partizipatives und interaktives Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene, das Kunst und digitale Medien zusammenbringt. Wir wollen mit Code gestalten und uns über JavaScript den Besonderheiten von analoger Kunst und digitaler Wahrnehmung annähern. Die Coding-Grundlagen werden vermittelt – Spaß und Freude am Computer ist also Voraussetzung genug!

Das Angebot findet als Hybridveranstaltung statt. 
Offline treffen wir uns im Studio 11 im Kunstmuseum Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart.
Gleichzeitig schalten wir alle Interessierten per Zoom dazu. Für die Teilnahme via Zoom bitten wir um Anmeldung per E-Mail. Wir verschicken am Tag vor Beginn den Link für die Videokonferenz.

Veranstalter: Kunstmuseum Stuttgart

Altersklasse: von 13 bis 17 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei
Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: keine
Diese Hardware ist erforderlich: Eigenen Computer bei Onlineteilnahme. Offline vor Ort werden Computer zur Verfügung gestellt.
Teilnahmegebühr: 0,- Euro
Gesprochene Sprachen:  Deutsch , Englisch

Weitere Details zur Anmeldung:
Das Angebot findet als Hybridveranstaltung statt. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten: fuehrung@kunstmuseum-stuttgart.de

Link zur Webseite/ Anmeldeformular
https://www.kunstmuseum-stuttgart.de/kunstvermittlung/kub1c0d3