Zum Hauptinhalt springen

Künftige Programmierinnen in der Welt von Calliope Mini

Sonntag, 10.10.202111:00 – 13:00 Uhr
Diese Veranstaltung findet online statt.

In unserem Event werden wir mit den Mädchen (TN) über die heutzutage voranschreitende Digitalisierung und Programmierung sprechen. Als Einstieg wird gefragt, was LED und Sensors sind, was wir damit machen und ob sie unser Leben erleichtern können. Danach wird den Begriff Microcontroller und seine Funktionen beigebracht.

Nach dem Einstieg erfolgt das Kennenlernen von Calliope Mini - die Bestandteile und ihre Funktionen werden vermittelt.

Mit dem Calliope Mini wird ein Programm erstellt. Durch dieses Programm wird der Niederschlag in der Umgebung gemessen. Die TN basteln mit Alufolie oder einem Glas einen Messbehälter für den Calliope Mini. Danach wird ein Programm erstellt, der den Füllstand des Messbehälters anzeigt.

Die TN bekommen die Gelegenheit, eigenständig praktische Aufgaben zu lösen.

Ziele des Events:

1- Einen spielerischen Einstieg in das Programmieren zu ermöglichen

2- Algorithmisches Denken der TN zu fördern

In der Lerneinheit von Sensoren werden die Sinne von Menschen und Tieren in den Vordergrund gestellt und die Aufmerksamkeit der TN auf den Zusammenhang von Natur und Technik gelenkt. Dadurch wird das logische und kritische Denken aktiviert.

Veranstalter:  Quantum Bildung e.V.
Diese Veranstaltung wurde über die EU Code Week eingetragen.

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch