Zum Hauptinhalt springen

Wir helfen den Behinderten und leben zusammen stark.

Samstag, 24.09.202211:00 – 12:45 Uhr
Diese Veranstaltung findet online statt.

Wir erzielen die Kinder und Jugendlichen (TN) durch ein Roboter-Bauen die digitale Welt und das Coding vorzustellen.

Erstens wird es über die Arbeit und Leistungen gesprochen und es wird die TN gefragt, wie man mehr Arbeit und Leistungen erbringen kann. Danach wird es erklärt, dass mit Robotern unsere Kraft steigern wird und Roboter unsere Arbeit erleichtern können, sodass wir mit ihrer Hilfe mehr Arbeit erledigen können.

Es wird erklärt, dass mit Hilfe der Roboter, das Leben von Behinderten auch erleichtert werden kann. Es wird erzählt, dass wie schwierig die täglichen Aufgaben, die für uns leicht zu bewältigen, für sie sind.

Es wird vermittelt, dass mit Robotern und der Technologie die Barrieren von Behinderten beseitigt werden können und die Herstellung bionischer Gliedmaße heute mit den sich entwickelnden 3D-Drucker- und Robotergerätetechnologien viel einfacher und zugänglicher ist.

Dann wird der Trainer eine Präsentation über die 3D Robotergerätetechnologien halten. Danach wird einen 3D Armprothese aufgebaut.

Ziele: Die Talent von Kindern auf Naturwissenschaft und Informatik zu fördern.

Zielgruppe: 11-17 jährige Kinder und Jugendlichen

Anmeldung: info@turkuaz-ev.de

Veranstalter:  Turkuaz e.V. Frankenthal
Diese Veranstaltung wurde über die EU Code Week eingetragen.

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch