Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitung FLL-Wettbewerb - EV3-Programmierung

Dienstag, 18.10.202215:45 – 17:30 Uhr

In diesem Kurs werden sie Teilnehmer kurz in die grundlegenden Kenntnisse der Ev3 Programmiersprache eingeführt. Neben den kompletten Grundlagen wie Motorsteuerung wird verstärkt erklärt wie Sensoren programmiert werden können. Zusätzlich werden die Teilnehmer in die Bedienung der Programmierumgebung eingewiesen.

Die Teilnehmer/teilnehmenden Teams sollten einen fahrbereiten Lego-EV3-Roboter mit aufgeladenenm Akku, USB-Kabel, und installierte EV3-Software vor sich haben. Optimal ist noch eine schwarze Linie (z.B. Klebeband) auf Papier/Tisch/Boden, ca. 30cm lang

Voraussetzung für das Webinar und das Angebot:

- PC mit Internetanschluss und installierter Lego-EV3-Software

- Videokonferenzen mit Chrome oder Chromium (Kamera wenn vorhanden, Mikrofon und Kopfhörer)

-Lego-EV3-Roboter (fahrbereit)

(die Videokonferenzen werden voraussichtlich mit BBB oder Webex durchgeführt – eine Installation auf dem PC der Teilnehmer ist nicht notwendig)

Veranstalter:  Königin-Katharina-Stift
Diese Veranstaltung wurde über die EU Code Week eingetragen.

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch