Zum Hauptinhalt springen

Bildklassifizierungsmodelle mit KI

Freitag, 21.10.202214:00 – 17:00 Uhr

Was haben Gesichtserkennung, autonomes Fahren, personalisierte Werbung und automatische Krankheitsdiagnostik gemeinsam? Dort und in zahlreichen weiteren Bereichen von Wissenschaft, Forschung und Alltag werden Klassifizierungsprobleme gelöst. Da diese in den meisten Fällen mit Big Data also der Bewältigung riesiger Datenmengen einhergehen, sind effiziente Algorithmen gefragt, mithilfe derer die Daten verarbeitet und interessante Informationen aus den Daten gewonnen werden können. Konkret finden dazu heutzutage Methoden aus einem Bereich Einsatz, der derzeit in aller Munde ist: Künstliche Intelligenz bzw. genauer maschinelles Lernen.

Doch was verbirgt sich dahinter? Wie können aus vorhandenen Datenmengen Vorhersagen für neue Daten getroffen werden?

Im Workshop wird diesen Fragen am Beispiel der Klassifizierung von Bildern auf den Grund gegangen! Ihr erhaltet einen kurzen Überblick über typische Konzepte der KI, werft einen Blick hinter die Methoden, die zur Bildklassifizierung genutzt werden und entwickelt ein eigenes Bildklassifizierungsmodell.

Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit dem KIT CAMMP Team angeboten (https://www.scc.kit.edu/forschung/CAMMP.php).

Veranstalter:  Vereinigung der Freunde des Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium Hockenheim e.V.
Diese Veranstaltung wurde über die EU Code Week eingetragen.

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch