Zum Hauptinhalt springen

@Indonesian universities

* IULI (https://www.iuli.ac.id/),

* ITI - Institut Teknologi Indonesia (https://iti.ac.id/) and

* TAU - Tanri Abeng (https://tau.ac.id/):

Please refer to the landing page www.iuli.ac.id/codeweek/ for a description in English.

A separate, dedicated English session will be offered, Please specify your're from one of the before mentioned universities in the registration e-mail.

 

Wir werden LowCode Entwicklung (vgl. www.sap.com/germany/products/technology-platform/low-code/what-is-low-code-no-code.html) in Excel einsetzen um für reelle Funktionen die Kurvendiskussion numerisch durchzuführen.

Zielgruppen: Schüler der Klassen 10-12, Studienanfänger, interessierte Personen.

Lernziele: a. Kurvendiskussion, numerische Prüfung der eigenen Berechnungen b. Grundlagen numerische Mathematik und Implementierung in der IT c. Grundzüge von Low Code Entwicklung d. Excel Grundlagen, Einblick in die Office Technologie Plattform.

Beabsichtigter Nutzen für Teilnehmer: 1. Von der Kurvendiskussion direkt betroffene Schüler können mit dieser numerischen Kurvendiskussion die eigenen Lösungen prüfen. 2. Excel-Kenntnisse, speziell LowCode -- wird im Berufsleben verlangt.

Diese Veranstaltung ist MINT-Zertifikat (https://www.mint-ec.de/angebote/schuelerinnen-und-schueler/zertifikat/) fähig, und zwar unter Punkt "III Zusätzliche MINT-Aktivitäten". Für diese Schülerinnen und Schüler ist auch der 2.te Termin verpflichtend, lediglich danach wird eine Bescheinigung ausgestellt.

Im ersten Termin werden die Grundlagen "hands-on" am Rechner vermittelt, online OK, in einem PC-Pool ander HS Aalen auch möglich. Am Ende des ersten Termins werden Aufgaben gestellt, die bis zum 2.ten Termin gelöst werden können.

Im 2.ten Termin gehen wir gemeinsam die Aufgaben durch, speziell Schwierigkeiten, etc. Der 2.te Termin stellt lediglich sicher, dass in einer Bewerbungssituation (z.B. MINT-Zertifikat, Zulassung Hochschulstudium, Praktikumsplatz, Job, etc.) die sich bewerbende Person grundlegende Fragen zu dieser Veranstaltung beantworten kann. Der 2.te Termin ist somit reine Qualitätssicherung aus Teilnehmersicht(!). Eine Prüfung ist nicht Bestandteil davon, auch keine Note(n), noch sind "böse Worte" :) oder sonstige Begleiterscheinungen (...) von Prüfungen beabsichtigt.

Voraussetzungen: A. Hardware: Benötigt wird ein Desktop-Rechner ("PC") mit installiertem Excel-Programm. B. Software: Wir werden die LowCode Bibliothek "UABM Toolset" einsetzen: www.hs-aalen.de/de/pages/wirtschaftswissenschaften_forschen Interessierte Personen sollten UABM schon im Vorfeld installiert haben.

Bemerkung grammatikalischer Genus: Der bessern Verständlichkeit wegen wurde in den obigen Zeilen auf das Gendern verzichtet, der grammatikalische Genus ist nicht auf das Geschlecht der angesprochenen Personen übertragbar. Speziell sind *alle* Geschlechter -- m/w/d -- gemeint bzw. die Veranstaltung richtet sich all allen Personen unabhängig vom Geschlecht.

Veranstalter: HS Aalen

Altersklasse: von 15 bis 99 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 16
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei
Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: Desktop-Rechner bedienen, Excel starten.
Diese Hardware ist erforderlich: Desktop-Rechner, Excel, UABM-Toolset: https://www.hs-aalen.de/de/pages/wirtschaftswissenschaften_forschen#body-accordion-52102-0
Teilnahmegebühr: koschd nix :), bringt 'ne ganze Kurvendiskussion ein!, bei Interesse kann man sogar "Zusätzliche MINT-Aktivitäten" mitnehmen. Euro
Gesprochene Sprachen :  Deutsch
r

Hygieneregeln:

Keine Besonderheiten.

Weitere Details zur Anmeldung:
Vgl. QR-Code für die Anmeldung

Link zur Webseite/ Anmeldeformular
https://raw.githubusercontent.com/U-A-B-M/UABM/main/CodeWeek2023_24/AnmeldungCodeWeekNumerischeKurvendiskussion.JPG

Onlineveranstaltung für geladene Gäste
Grundlagen des Programmierens Softwareentwicklung Manipulation und Visualisierung von Daten Visuelle/Bausteinprogrammierung
Schüler*innen einer weiterführenden Schule Berufstätige Erwachsene Nicht berufstätige Erwachsene Sonstige (siehe Beschreibung)
Nach oben scrollen